Jetzt Partner werden.

Mehr Infos gibt's hier.

Die Partner von Altea

Wir sind dankbar für die wertvolle Unterstützung unserer Partner.

Bundesamt für Gesundheit - BAG

Die Angebote von Altea sollen in allen offiziellen Sprachregionen verfügbar sein. Deshalb finanziert das BAG die Versionen der Altea-Website in Deutsch, Französisch und Italienisch. Darüber hinaus unterstützt das BAG mit seinem Engagement Altea auch ideell und setzt damit ein klares Zeichen: Die Langzeitfolgen von COVID-19 sind ernst zu nehmen und den Betroffenen muss geholfen werden.

BAG Logo DE

dureschnufe.ch

Langzeitfolgen nach einer COVID-19-Infektion beeinträchtigen oft das psychische Wohlbefinden. dureschnufe.ch ist deshalb Partner von Altea im Bereich psychische Gesundheit. Altea profitiert dank der Zusammenarbeit von psychologischem Fachwissen, Blogbeiträgen und Ratgebern. Betroffene von Long COVID finden auf dureschnufe.ch ausserdem eine grosse Sammlung von Angeboten zur Förderung der psychischen Gesundheit.

DureSchnufe

Pro Senectute Schweiz

Wenn Menschen zur Bewältigung ihres Alltags plötzlich Unterstützung benötigen, braucht es niederschwellige Anlaufstellen und Information. Für die ältere Bevölkerung nimmt traditionell Pro Senectute diese Rolle ein. Für Betroffene von Long COVID bietet Altea eine Anlaufstelle. Weil jeder zehnte an Corona erkrankte Mensch über 60 von Long COVID betroffen ist, unterstützt Pro Senectute Altea als Partnerin.

Sie möchten gerne ein Teil des Altea Long COVID Network sein?

Sind Sie daran interessiert, Teil des Altea-Vereins zu werden? Möchten Sie Altea unterstützen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!